FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS, UM UNS EINE MAIL ZU SENDEN

Wir weisen darauf hin, dass die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind *
NACHRICHT
Hotel Nira Montana
In Ihrer Liste speichern
Drucken

Hotel Nira Montana

BESCHREIBUNG

Ein renommiertes Hotel im Herzen des Aostatals ist die perfekte Verbindung zwischen Natur und Technologie. Im Nira Montana Hotel in La Thuile herrscht die Natur und wird durch alle architektonischen Merkmale im Wellnessbereich, in den luxuriösen Zimmern und in den Gemeinschaftsbereichen unterstrichen. Für GEWISS bestand die Aufgabe darin, alles in Einklang zu bringen, nicht nur aus ästhetischer Sicht - zum Beispiel mit Geräten aus dem Chorus -System - sondern auch funktional mit der 47-CVX Serie 630, die Leitungsschutzschalter, Fehlerstromschutzschalter und Lasttrennschalter enthält.

GALERIE

PRODUKTE

ICE TOUCH KNX ABDECKRAHMEN  - GLAS - 6 TOUCHBEREICHE - WEISS - CHORUS

ICE TOUCH KNX ABDECKRAHMEN - GLAS - 6 TOUCHBEREICHE - WEISS - CHORUS

Bei den Abdeckrahmen ICE trifft der Luxus auf Technologie, dank der Kombination von eleganten Glasoberflächen und drei verschiedenen Farben (Weiss, Schwarz und Titan).
Mit der Modularität von 3 und 4 Einsätzen erfüllen die Abdeckrahmen ICE alle Technik- und Designanforderungen und setzen neue Maßstäbe bei den Schaltgeräten. Die Touch-Technologie, in Kombination mit den ICE-Touch-Rahmen, ist für alle Anlagen verfügbar und interpretiert konventionellen Schaltgeräte (Schalter, Taster, Dimmer) neu.
Und dank der austauschbaren und anpassbaren Tastenfelder mit Symbolen (in den Versionen KNX Easy und KNX) wird ICE Touch KNX zu einer eleganten Schaltstelle in der Gebäudesystemtechnik.
Florian Maison Projekte

Florian Maison

Florian Maison ist ein einladender, stilvoller und raffinierter Ferienort, der sich in den Hügeln über San Paolo d'Argon in der Nähe von Bergamo befindet. Der Chefkoch und Geschäftsführer des Komplexes, Umberto De Martino, hat einen begehrten Michelin-Stern in Anerkennung der herrlichen Lage des Resorts und Gourmet-kulinarischen Kreationen gewonnen. Passend zu diesem prestigeträchtigen Standort bieten die Design und Technologie vereinenden GEWISS-Produkte Lösungen für jede Anforderung. Die Lux- und Art-Rahmen aus der Serie Chorus verkleiden elegant die Wände, während die Transponderkartenleser bequemen Zugang zu den drei Suiten des Resorts bieten.

Hotel Baia dei Pini Referenzen

Hotel Baia dei Pini

Umgeben von einem üppigen Pinien- und Zypressengarten liegt das Hotel Baia dei Pini direkt am Strand von Torri del Benaco, einer Stadt in der Nähe von Verona, mit Blick auf den Gardasee. Das Hotel ist der ideale Ort, um eine Zeit der Entspannung mit einem Hauch von Raffinesse zu genießen. Das luxuriöse Gefühl der Lage, wird durch viele Annehmlichkeiten und die Verwendung feinster Materialien in den Innenräumen unterstrichen. Chorus GEO-Rahmen in elfenbein sind ein integraler Bestandteil dieser Finesse und fügen sich perfekt in den ruhigen und eleganten Kontext in allen Räumen ein.

Gardaland Adventure Hotel Projekte

Gardaland Adventure Hotel

Das Gardaland Adventure Hotel wurde entworfen, um Besucher des Parks, die ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer erleben möchten, zu empfangen. Es kombiniert die fantastische, traumhafte Dimension der Reise mit Liebe zum Detail. Diese Liebe wird von GEWISS geteilt, so dass es dem Unternehmen gelungen ist, jede Systemanforderung zu erfüllen und hohe Leistungsstandards, sowie eine elegante Ästhetik zu gewährleisten. Neben den Chorus-Geräten für die Steuerung der Leuchten und Verteilerkästen installierte GEWISS im Gardaland Adventure Hotel eine Reihe von modularen Geräten und Industriestecksystemen für die technischen Bereiche und Küchen. Schließlich wurden die LED-Leuchten der neuesten Generation aus der Astrid-Serie für die Beleuchtung von Gehwegen und Durchgangsbereichen ausgewählt, die hohe Leistungen mit einer deutlichen Reduzierung des Energieverbrauchs verbinden.

Profiling
Lösungen nach Maß für Sie
PRODUKTE UND LÖSUNGEN FÜR IHRE BEDÜRFNISSE
Fehler beim Versenden der Anfrage.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal!
Danke!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet